Die Stadt Wülfrath sucht zum nächstmöglichen Termin 

eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit

für das kaufmännische Gebäude- und Liegenschaftsmanagement.

Die Stelle ist nach TVöD-VKA Entgeltgruppe 9a bewertet. Die Besetzung erfolgt befristet für die Dauer einer  Elternzeitvertretung bis zum 20.10.2024. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 21 Stunden.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Buchhalterische Vollabwicklung- und Überwachung des gesamten Auftrags- und Rechnungswesens aller städt. Gebäude in den Bereichen, Bewirtschaftung, Bauunterhaltung und Baumaßnahmen 
  • Schadenaufnahme- und Abwicklung der Gebäudeversicherung für die Sparten Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel, Einbruchdiebstahl, Glas und Elektronik
  • Eingabe, Koordination, Kontrolle und Überwachung aller Zählerstände der städt. Gebäude in Zusammenarbeit mit dem Technischen Gebäudedienst und zur Vorbereitung für das Energiecontrolling
  • Betreuung städtischer Objekte inkl. Vertragsgestaltung- und Anpassung. Beschwerdemanagement, Veranlassung nötiger Instandsetzungsarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Hochbauamt
  • Eingabe und Überwachung der Mieten im Finanzverfahren; Sollstellungen, Datenerfassung- & Pflege
  • Bereich Veranlagung sowie die Abwicklung einfacher vertraglicher Angelegenheiten
  • Prüfung der Steuer- & Abgabenbescheide; Veranlassung von Änderungen
  • Koordination zwischen Mietern, Pächtern, Verwaltern und Energieunternehmen
  • Abrechnung der Stellplatzverwaltung

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (w/m/d) bzw. Abschluss des Verwaltungslehrgangs I oder eine abgeschlossene mindestens 3-jährige Ausbildung als Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (w/m/d) oder 
  • eine vergleichbare Ausbildung, alternativ Nachweis einer mindestens 10 -jährigen Berufserfahrung in einem verwaltungs- oder  kaufmännischen Berufsumfeld
  • Grundkenntnisse im Miet- und Betriebskostenrecht bzw. Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Grundkenntnisse in der Finanzsoftware H&H oder eines vergleichbaren Finanzverfahrens bzw. Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Sehr gutes mündliches sowie schriftliches Ausdrucksvermögen und sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Wülfrath ist wünschenswert

Ihre Persönlichkeit:

  • Hohes Maß an persönlichem Engagement bei der Übernahme und Bewältigung gerade neuer Aufgabenbereiche, gekoppelt mit guter Belastbarkeit
  • Selbstständige sowie durch Sorgfalt und Genauigkeit geprägte, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
  • Sie gehen Aufgaben und Problemstellungen aktiv und mit hoher Eigeninitiative an
  • Sie verfügen über ein gutes Kommunikationsvermögen, arbeiten gerne im Team und besitzen ein solides Maß an sozialer Kompetenz

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer modernen Kommunalverwaltung
  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Offene und teamorientierte Führungskultur
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Teilzeitbeschäftigung mit 21 Wochenstunden (flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung und Eingruppierung nach TVöD-VKA EG 9a
  • Jahressonderzuwendung und Leistungszulage
  • Betriebliche Altersvorsorge

Fachliche Anfragen – gerne auch im Vorfeld einer Bewerbung – richten Sie bitte an den Leiter des kfm. Gebäude- und Liegenschaftsmanagement:
Herrn Peter Clevenhaus
Tel. 0 20 58/18-3 48

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung