Die Stadt Wülfrath sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in (w/m/d) für das Planungsamt in Teilzeit.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG NW. Die Besetzung erfolgt unbefristet in Teilzeit mit 19,5 bzw. 20,5 Wochenstunden. 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  •  Durchführung und Abwicklung der formalrechtlichen Verfahren der Bauleitplanung 
  •  Bewirtschaftung und Ausführung des Haushaltsplans,  Haushaltsplanung für das Planungsamt
  •  Koordination von Beteiligungsformaten
  •  Allgemeine Verwaltungstätigkeiten des Planungsamtes

Ihre Qualifikation:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2.1 (Beamter / Beamtin (w/m/d) im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst) oder ein erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs II mit Abschluss als Verwaltungsfachwirt*in (w/m/d) 
  • sehr gutes mündliches sowie schriftliches Ausdrucksvermögen
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Outlook) sowie die Bereitschaft sich in andere Software einzuarbeiten
  • wünschenswert sind gute Kenntnisse der eingesetzten Buchhaltungssoftware H&H
  • Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Wülfrath ist wünschenswert
  • Mitwirkung in der Daseinsvorsorge im Krisen- oder Katastrophenfall

Ihre Persönlichkeit:

  • engagierte und motivierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick auch in Konfliktsituationen
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer modernen Kommunalverwaltung
  • verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit
  • offene und teamorientierte Führungskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • gründliche Einarbeitung und motivierendes Arbeitsumfeld
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Wochenarbeitszeit von 19,5 bzw. 20,5 Stunden
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Bezahlung und Eingruppierung nach TVöD-VKA EG 10 bzw. A 10 LBesG NW
  • Jahressonderzuwendung und Leistungszulage für die Tarifbeschäftigten im TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte im TVöD
  • Jobbike-Leasing für Tarifbeschäftigte im TVöD

Fachliche Anfragen – gerne auch im Vorfeld einer Bewerbung – richten Sie bitte telefonisch an die Amtsleitung des Stadtplanungsamtes Herr Grothues, T. 0 20 58/18-2 64 oder Frau Schulte, T. 0 20 58/18-2 37.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung