Die Stadt Wülfrath sucht zum 01.09.2022 

eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit

für das kaufmännische Gebäude- und Liegenschaftsmanagement.

Die Stelle ist nach TVöD-VKA Entgeltgruppe 9a bewertet. Die Besetzung erfolgt befristet für die Dauer der Mutterschutzfrist bis zum 08.12.2022 und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 21 Stunden.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Buchhalterische Vollabwicklung- und Überwachung des gesamten Auftrags- und Rechnungswesens aller städt. Gebäude in den Bereichen, Bewirtschaftung, Bauunterhaltung und Baumaßnahmen 
  • Schadenaufnahme- und Abwicklung der Gebäudeversicherung für die Sparten Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel, Einbruchdiebstahl, Glas und Elektronik
  • Eingabe, Koordination, Kontrolle und Überwachung aller Zählerstände der städt. Gebäude in Zusammenarbeit mit dem Technischen Gebäudedienst und zur Vorbereitung für das Energiecontrolling
  • Betreuung städtischer Objekte inkl. Vertragsgestaltung- und Anpassung. Beschwerdemanagement, Veranlassung nötiger Instandsetzungsarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Hochbauamt
  • Eingabe und Überwachung der Mieten im Finanzverfahren; Sollstellungen, Datenerfassung- & Pflege
  • Bereich Veranlagung sowie die Abwicklung einfacher vertraglicher Angelegenheiten
  • Prüfung der Steuer- & Abgabenbescheide; Veranlassung von Änderungen
  • Koordination zwischen Mietern, Pächtern, Verwaltern und Energieunternehmen
  • Abrechnung der Stellplatzverwaltung

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (w/m/d) bzw. Abschluss des Verwaltungslehrgangs I oder eine abgeschlossene mindestens 3-jährige Ausbildung als Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (w/m/d)
  • Grundkenntnisse im Miet- und Betriebskostenrecht bzw. Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Grundkenntnisse in der Finanzsoftware H&H oder eines vergleichbaren Finanzverfahrens bzw. Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Sehr gutes mündliches sowie schriftliches Ausdrucksvermögen und sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, Outlook)
  • Eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Wülfrath ist wünschenswert

Ihre Persönlichkeit:

  • Hohes Maß an persönlichem Engagement bei der Übernahme und Bewältigung gerade neuer Aufgabenbereiche, gekoppelt mit guter Belastbarkeit
  • Selbstständige sowie durch Sorgfalt und Genauigkeit geprägte, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
  • Sie gehen Aufgaben und Problemstellungen aktiv und mit hoher Eigeninitiative an
  • Sie verfügen über ein gutes Kommunikationsvermögen, arbeiten gerne im Team und besitzen ein solides Maß an sozialer Kompetenz

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer modernen Kommunalverwaltung
  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Offene und teamorientierte Führungskultur
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Teilzeitbeschäftigung mit 21 Wochenstunden (flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung und Eingruppierung nach TVöD-VKA EG 9a
  • Jahressonderzuwendung und Leistungszulage
  • Betriebliche Altersvorsorge

Fachliche Anfragen – gerne auch im Vorfeld einer Bewerbung – richten Sie bitte an den Leiter des kfm. Gebäude- und Liegenschaftsmanagement:
Herrn Peter Clevenhaus
Tel. 0 20 58/18-3 48

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung